Zurich Innovation Centre

Bauherr  Givaudan Site Kemptthal

Architekt  Bauart Architekten und Planer AG Zürich

Leistungsphasen  Alle Leistungsphasen

Zeitraum  Ab 2015

Im neuen Forschungszentrum des Innovation Center nimmt das lichtdurchflutete Atrium einen hohen Stellenwert ein. Es soll den Forschenden als einen Ort für Wissensaustausch und Kommunikation zur Verfügung stehen, bietet Orientierungshilfe im Gebäude und schafft ein inspirierendes Arbeitsklima. Als Herzstück des Atriums gelten die 12m hohen Pflanzsäulen.

Diese Pflanzensäulen repräsentieren in der hochtechnisierten Umgebung das Ausgangsmaterial aller Forschungstätigkeiten von Givaudan: Die Natur.

Das üppige Wachstum ist jedoch abhängig von zugeführtem Wasser und künstlicher Beleuchtung. Ein Hinweis auf die Fragilität der Natur in einer hochtechnisierten Umwelt und ein Fingerzeig an den schonenden Umgang mit der Ressource Pflanze.